Jugendwissenstest

08. Oktober 2014

„Umgang mit Schläuchen, Armaturen und Leinen“ lautete das Thema des diesjährigen Wissenstests. Dieser fand über den Landkreis verteilt an drei Abenden an unterschiedlichen Standorten statt. Für unseren Dienstbezirk fand die Prüfung an diesem Mittwoch in Höchstadt statt. Anwesend waren dabei die Kreisjugendfeuerwehrwarte Marcus Maier und Christian Bühl sowie weitere Führungsdienstgrade der Landkreisfeuerwehr.

Dieses Jahr bestand der Wissenstest nur aus einem theoretischen Teil. Abhängig von der abzulegenden Stufe mussten dabei unterschiedlich viele Fragen beantwortet werden. Aufgrund der guten Vorbereitung stellte die korrekte Beantwortung der Fragen für unsere Jugendlichen kein Probleme dar, so dass man am Ende der Veranstaltung die verdienten Abzeichen entgegen nehmen konnte.

Von der Feuerwehr Weingartsgreuth nahmen Phillip und Jonas K. am Wissenstest teil.

AK