Sicherheitskarten erhalten

10.01.2014

Nachdem die erforderliche Anzahl von Kameraden den Lehrgang Digitalfunk besucht hat, haben wir nun auch endlich die notwendigen Sicherheitskarten erhalten. Somit kann nun auch unsere Wehr den neuen Digitalfunk nutzen und das neue System ausgiebig testen.

Die neuen Funkgeräte, deren Bedienung mehr an ein Mobiltelefon als an ein Funkgerät erinnert, bieten weit aus mehr Möglichkeiten als die alten analogen Geräte. Dadurch wird aber auch die Bedienung komplexer und die Fehlermöglichkeiten zahlreicher. Eine gründliche Schulung aller Kameraden ist daher enorm wichtig. Deshalb finden in den kommenden Monaten weitere Schulung zum Thema Digitalfunk statt. Auch wird man sich auf den nächsten Übungen intensiv mit der neuen Technik auseinander setzen (müssen).

AK