Umwelttag

14. April 2007

Anlässig des diesjährigen Umwelttages der Freiwilligen Feuerwehr Weingartsgreuth zogen, wie bereits im letzten Jahr, einige Kameraden mit Müllbeuteln und Spießen bewaffnet durch die Natur, um unsere schöne Landschaft von Müll zu befreien. Unterstützt wurden sie, wie im letzten Jahr auch, von Jugendlichen und Kindern aus Weingartsgreuth und Horbach. Besonders konzentrierte man sich auf das Areal rund um die Raststätte Steigerwald, da hier immer besonders sorglos mit Müll umgegangen wird.
Am Ende wurden alle Teilnehmer noch von der Feuerwehr Weingartsgreuth zu einer kleinen Stärkung ins Feuerwehrhaus eingeladen. Ob im nächsten Jahr noch ein Umwelttag stattfindet ist mehr als fraglich, da die Beteiligung von Jahr zu Jahr schlechter wird.

AK